Der Sonnenstaat

8,50 

Campanello führt im Sonnenstaat alle sozialen Übel auf das Privateigentum zurück. Dieses will er mit seiner kollektivistischen Gesellschaftsordnung, die sämtliche Lebensbereiche umfasst, beseitigen. Genau ermittelte Bedarfspläne bestimmen demnach die Produktion. Die Institution der Familie, die das materielle Denken fördert und deshalb das Privateigentum stützt, soll aufgelöst werden.

Format: Taschenbuch
Autor: Tommaso Campanella
Artikelnummer: 9783746795225 Kategorie:

Beschreibung

Die philosophische Reihe, 11