Der Spruchbauer

7,50 

Der Spruchbauer ist eine Erzählung aus der Oberpfalz und erschien in der Reihe: Familienbibliothek. >Für Herz und Haus<.

Cover und Illustrationen von Gunter Pirntke.

Format: Taschenbuch
Autor: Josef Baierlein

Bei Amazon kaufen

Artikelnummer: 1976945240 Kategorie:

Beschreibung

Anders geartet als die übrige Menschheit von Schattendorf war der Großbauernsohn Stephan Niedermaier von jeher gewesen. Das hatten auch seine Eltern gemerkt und deshalb den Spintisierer und Sinnierer, der lieber mit offenen Augen träumend unter dem Blätterdach eines Baumes lag und den ziehenden Wolken nachsah, statt im Feld und auf den Wiesen mitzuhelfen, nach Regensburg geschickt – zum Studieren. Stephan Niedermaier und seine Frau, die schöne Kreszenz wollen, dass er Geistlicher wird. Denn in einem und demselben Jahre starben sein Vater und sein jüngerer Bruder, der voraussichtliche Erbe des großen Besitztums, an den Pocken und dem Stephan blieb, da weder ein anderer Sohn noch eine Tochter vorhanden war, nichts übrig, als die lateinischen und griechischen Bücher in die Ecke zu stellen und nach Schattendorf zu seiner verwitweten, einsam zurückgebliebenen Mutter heimzukehren. Und dann gibt es auch noch die holde Weiblichkeit.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Spruchbauer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.