Die Heimkehr

9,10 

„Für einen Mann im Genusse seiner vollen Lebenskraft gibt es wohl kaum ein größeres Vergnügen, als ein tüchtiges Pferd zwischen den Schenkeln, und sattelfest an einem schönen Sommermorgen die Landstraße dahin zu galoppieren.“ Mit diesen Satz leitet Marie-Thérèse de Solms-Blanc, besser bekannt unter dem Pseudonym Therese Bentzon, ihren Roman „Die Heimkehr“ ein.

Format: Taschenbuch
Autor: Therese Bentzon
Artikelnummer: 1718044038 Kategorie:

Beschreibung

Ein Roman aus dem französischen Landleben. (illustriert)